Mediation oder Konfliktcoaching?
Ich werde immer wieder mal von KlientInnen gefragt, was denn der Unterschied zwischen Mediation und Coaching ist, wo doch auch im Coaching ein Konflikt Thema sein kann.

Ein wesentlicher Unterschied ist, dass Mediation die Bereitschaft und die Freiwilligkeit der am Konflikt beteiligten Konfliktparteien voraussetzt, am Mediationsprozess teilzunehmen. Im Coaching reicht es, wenn eine Konfliktpartei den Konflikt bearbeiten möchte.

Jeder Konflikt ist anders, ein erstes Gespräch mit der Expertin bringt Klarheit über den individuell passenden Weg!
E-Mail Marketing Software