Für tragfähige Lösungen: Coaching, Mediation, Teamentwicklung
 Business as un-usual – Zukunft entwerfen
 Liebe KundInnen und Interessierte,

angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen beschäftigt mich die Frage, wie wir einen hilfreichen, die Menschen verbindenden Blick auf eine unsichere Zukunft entwickeln können.

Der Umgang mit einer ungewissen Zukunft stellt auch die Organisationen in einem turbulent-dynamischen Umfeld vor Herausforderungen. Welche Art von Steuerung braucht es unter solchen Bedingungen, unter denen traditionelle Planungs- und Kontrollinstrumente zu einer Illusion verkommen? Wir wissen nicht, was morgen ist und müssen uns dennoch dort hin entwickeln. Entscheidungen sind zu treffen, die ausreichend robust und flexibel sind, die weder Menschen, Unternehmen noch  Umwelt zerstören, sollten sie nicht halten.

In diesem Newsletter ein Impuls dazu, wie wir uns in Organisationen und Teams kraftvoll mit der Zukunft verbinden können.

Die besten Wünsche zum Jahresausklang ...
... die Zukunft entsteht jetzt!
                         
ANGELA PLATZER-REICHMANN
Menschen in Organisationen begleiten
Coach, Mediatorin, Trainerin
Tel. 0664 5236970
mail@angelaplatzer-reichmann.at
http://www.angelaplatzer-reichmann.at

 
Erfinden, wie es sein könnte
Wie sich die Zukunft entwickelt, hängt auch davon ab, wie wir an sie herangehen, d.h. von unserer eigenen Aufmerksamkeit und Achtsamkeit.

In Organisationen geht es darum, neben dem Hier und Jetzt, begleitend zum Tagesgeschäft (Tun wir die Dinge richtig?) Bilder zu erzeugen, wie man in der entstehenden Zukunft vorkommen will (Tun wir die richtigen Dinge?).

Unternehmen aus Zukunftsbildern heraus führbar zu machen bedeutet Potenziale und Chancen zu erkennen und im Hinblick auf die eigenen Ressourcen und Aufgaben zu entwickeln.

Das Zukunftsbild gibt die Richtung an, in die man sich bewegen will. Ein attraktives Zukunftsbild wirkt belebend, erzeugt einen Funken, hebt die Organisation aus dem Tagesgeschäft, aus dem Status quo heraus. Es verändert die Beziehungen der Menschen zu der Organisation.

Um als Organisation/Team/Netzwerk/Person Zukunft zu entwerfen und zu gestalten braucht es ausreichend Zeit und Raum sowie die Einbeziehung möglichst unterschiedlicher Perspektiven.
Hier geht’s zu den Fragen, die den Entwurf eines Zukunftsbildes unterstützen! 
 Mag.a Angela Platzer-Reichmann, Siebensterngasse 46/2/145, 1070 Wien, Unternehmensberaterin, Wirtschaftskammer Wien; Bilder und Fotos: Angela Platzer-Reichmann; Dezember 2016
 Newsletter - Abmelden | Online-Ansicht
E-Mail Marketing Software